Zentrale Bereitschaftsdienst-Ambulanz


ACHTUNG NEUE CORONA-VIREN

Stand: 24.3.2020
Liebe Eltern,
auch in der Coronakrise sind wir weiter für Sie da.
Es gibt dem Infektionsschutz geschuldete, geänderte Verhaltensregeln, die wir hier kurz erläutern möchten:


Allgemein und als Wichtigstes gilt: Nur soziale Distanz und das Vermeiden von allen nicht unbedingt notwendigen Kontakten zu Menschen kann das Virus bremsen.

Bei Kontakt zu nachweislich Erkrankten bleiben Sie zu Hause und melden sich unter der Nummer 0541 501 1111 oder bei uns telefonisch oder am nächsten Tag bei Ihrem Hausarzt.

Abstriche auf Coronavirus dürfen bei begründetem Verdacht und nach Rücksprache! mit dem Landkreis oder dem Bereitschaftsdienstarzt in einem speziell hierfür eingerichteten Testzentrum veranlasst werden. Wir kümmern uns darum.

Bei einem solchen Verdacht: NIEMALS! Zugang ins Krankenhaus oder in eine Praxis ohne vorherige Anmeldung!!


IMMER!! IMMER!! vorher anrufen: 0541 70006969
Kommen Sie alleine mit Ihrem kranken Kind. Bringen Sie keine weiteren Kinder mit in die Klinik.
Leichtere Erkrankungen werden vom Hausarzt versorgt, Sorgen am Telefon besprochen.
Wir sind gezwungen unangemeldete Patienten mit Fieber oder Erkältungssymptomen nach Hause oder zurück ins Auto zu schicken. Sie bekommen einen sofortigen Termin bei akut bedrohlichen Erkrankungen.
Halten Sie auch im Warteraum einen Abstand von 2 Metern ein. Es wird im Wartesaal nicht herumgelaufen oder gespielt.








Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!



Liebe Besucher, Sie befinden sich auf einer Website der Kinder- und Jugendärzte aus Osnabrück und Umgebung.

Der vertragsärztliche Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück wird zentral im Christlichen Kinderhospital an der Johannisfreiheit 1 angeboten.


Unsere Telefonnummer lautet:
(0541) 7000-6969




nach telefonische Terminvereinbarung








Sicher fällt es im akuten Notfall Ihres Kindes nicht leicht, an eine Anmeldung zu denken. Wir möchten Sie trotzdem dringend bitten, einen Termin zu vereinbaren.
Die Organisation einer Bereitschaftsdienstpraxis in einer Großstadt wie Osnabrück läßt sich nur so ausreichend sicher bewerkstelligen. Unsere Mitarbeiterin wird für sehr dringende Erkrankungen einen kurzfristigen Termin bereitstellen.

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte den Notarzt unter Telefon 112.


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag   19.00-22.00Uhr
Mittwoch und Freitag   16.00-22.00Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage   09.00-22.00Uhr

Bitte mitbringen:

Versichertenkarte
Impfausweis, gegebenenfalls Allergie- oder Notfallpass
gelbes Heft
Arztbriefe bei besonderen Erkrankungen
aktuell verordnete Medikamente oder Dauermedikamente
evtl. Windel und Handtuch

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken